Home
Aktuelles
Einsätze
=> 2024
=> 2023
=> 2022
=> 2021
=> 2020
=> 2019
=> 2018
=> 2017
=> 2016
=> 2015
=> 2014
=> 2013
=> 2012
=> 2011
=> 2010
=> 2009
=> 2008
Technik
Gästebuch
Impressum
 

2023

Nr Wann Stichwort Was 
gemeldet
                   Einsatzort                           Ausrückende
Fahrzeuge
 Bemerkungen
19 19.11.

07:41
Uhr
TH/
Klein
Straße unter Wasser Fünfseen OT Kogel

Birkenweg
HLF20 Nach Starkregen lief ein Sickerschacht voll und konnte das Wasser nicht mehr abführen, dadurch drohte Wasser
in einen Keller zu fließen. Anwohner konnten das bis zum Eintreffen der Feuerwehr verhindern.
Wir haben den Schacht geöffnet und leer gepumpt.
18 10.11.

16:30
Uhr
TH/
Klein
Ölspurbeseitigung
Fünfssen OT Petersdorf

B192/BAB19
HLF20
VRW
Eine 600m lange Ölspur führte vom OT Petersdorf auf BAB 19. Um die Ölspur auf der BAB19
kümmerte sich schon die Autobahmmeisterei und eine Reinigungsfirma. Die Reinigungsfirma reinigte
im weiteren Verlauf auch die Fahrbahn in Petersdorf. Daher wurden wir nicht tätig und haben die Einsatzstelle
an die Kameraden aus Adamshoffnung übergeben und sind abgerückt.
17 17.09.

10:52
uhr
TH/
Klein
Befreien aus Notlagen Fünfseen OT Rogeez

Satower Weg
HLF20 Durch vermutlich eines technischen Defektes saßen zwei Personen in 10m Höhe in einem Arbeitskorb von einer
LKW-Hubarbeitsbühne fest. Nach vorheriger Absprache mit den Betroffenen wurden sie mit der 3-teiligen
Schiebleiter in Sicherheit gebracht. Es wurde niemand verletzt.
16 16.09.

17:52
Uhr
Feuer/
Groß
Fahrzeugbrand BAB 19 HLF20
VRW
Es brannte ein LKW-Trailer. Wir wurden nachalarmiert und unterstützten die Löscharbeiten. Mit im Einsatz
verschiedene Wehren des Amtes Röbel und die FF Zislow.
15 13.09.

09:03
Uhr
TH/
Klein
Straße unter Wasser Fünfseen OT Rogeez

Parkallee
VRW Folgeinsatz: Im Ortsteil Rogeez war ebenfalls eine Straße überflutet. Auch hier öffneten wir die Schächte,
sodass das Wasser langsam ablaufen konnte. Mit im Einsatz die FF Zislow.
14 13.09.

08:35
Uhr
TH/
Klein
Sturmschaden L206 Fünfseen OT Kogel Richtung Malchow VRW Folgeeinsatz: Zu diesem Einsatz wurde der 2te Abmarsch laut der AOO alarmiert, da wir ja im Einsatz waren.
Der VRW wurde dann später aus den laufenden Einsatz herausgelöst und zu den neuen Einsatz beschickt. 
Mit im Einsatz die Wehren aus Altenhof und Zislow.
13 13.09

08:23
Uhr
TH/
Klein
Straße unter Wasser Fünfseen OT Kogel

Birkenweg
HLF20
VRW
Nach Starkregen lief ein Sickerschacht voll und konnte das Wasser nicht mehr abführen, dadurch drohte Wasser
in einen Keller und einer Garage zu fließen. Wir haben den Schacht geöffnet und leer gepumpt.
Mit im Einsatz die Feuerwehr Adamshoffnung.
12 22.08.

11:11
Uhr
Feuer/
Groß
Rauchentwicklung
in Waldgebiet
Zislow OT Suckow HLF20
VRW mit STA
Es wurde eine Rauchentwiclung gemeldet. Zusammen mit dem Amtswehrführer wurde eine Lageerkundung durchgeführt.
Es handelte sich um ein Lagerfeuer, welches aber schon vor Eintreffen abgelöscht wurde.
Mit im Einsatz die Wehren aus: Alt Schwerin, Adamshoffnung, Malchow, Altenhof und Stuer.
11 03.08.

17:36
Uhr
TH/
Klein
Straße unter Wasser Fünfseen OT Kogel

Birkenweg
HLF20 Nach Starkregen lief ein Sickerschacht voll und konnte das Wasser nicht mehr abführen, dadurch drohte Wasser
in einen Keller zu fließen. Anwohner konnten das bis zum Eintreffen der Feuerwehr verhindern.
Wir haben den Schacht geöffnet und leer gepumpt.
10 16.06.

18:00
Uhr
TH/
Klein
Straße unter Wasser Fünfseen OT Kogel

Birkenweg
HLF20

Vor Ort wurden wir nicht tätig. Die Feuerwehr Adamshoffnung konnte den Einsatz abbrechen.

9 09.06.

08.28
Uhr
TH/
Mittel
Boot droht zu sinken Plauer See

Suckower Keller
HLF20 Ein Boot lief mit Wasser voll und drohte zu sinken. Das Wasser wurde abgepumpt und auslaufende Betriebsstoffe
aufgenommen. Mit im Einsatz die Wehren aus Adamshoffnung, Zislow und Alt Schwerin.
8 27.05.

02.57
Uhr
Feuer/
Groß
Gebäudebrand
Göhren-Lebbin OT Untergöhren
Lindenweg
 HLF20
VRW mit STA
Es brannte ein Schuppen/Unterstand in voller Ausdehnung nur 20 Meter von einem Wohnhaus,  einem
Waldstück und einer bewirtschafteten Ackerfläche entfernt. Das Feuer griff auch auf diverse Geräte
und einen Traktor über. Außerdem waren 4 Gasflaschen, Brennholz, zwei Motorräder und Fahrräder
eingelagert. Durch die Feuerwehr konnten einige Hühner und Enten gerettet werden, leider konnten nicht
alle Tiere gerettet werden. 
Ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden, allerdings brannte der
Schuppen komplett nieder. Mit im Einsatz die Wehren aus Göhren-Lebbin, Malchow, Walow-Lexow, Zislow,
Adamshoffnung und die Führungsgruppe Amt.
7 30.04

13:42
Uhr
Feuer/
Mittel
Fahrzeugbrand Leizen

Plauer Chaussee
HLF20
VRW
Fälschlicherweise wurde uns zuerst ein anderer Einsatzort genannt. Im weiteren Verlauf wurde durch die
Leitstelle eine Einsatzstellenbereichtigung durchgeführt. Während Mäharbeiten geriet ein
Mähwerk in Brand. Der Landwirt konnte den Brand selbstständig löschen. Wir kontrollierten das Mähwerk
mit der Wärmebildkamera und übergaben die Einsatzstelle an den Landwirt.
6 30.04.

12:52
Uhr
Feuer/
Mittel
brennen Mülltonnen Fünfseen OT Lenz HLF20
VRW
Es brannte eine Mülltonne in voller Ausdehnung. Beim Eintreffen am Einsatzort war der Brand
durch Feuerwehr Adamshoffnung bereits gelöscht worden. Mit im Einsatz die Wehren aus Malchow
und Zislow.
5 21.04.

18:16
Uhr
Feuer/
Mittel
Unklare Rauchentwicklung
in Gebäude
Malchow

Clara-Zetkin-Ring 
HLF20
VRW
EINSATZÜBUNG ALLER FEUERWEHREN DES AMTES MALCHOW
4 08.03.

15:31
Uhr
TH/
Groß
VU mit eingeklemmter
Person
K6 Fünfseen OT Adamshoffnung Richtung Zislow HLF20
VRW
Ein Fahrzeug kam von der Straße ab und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Person
musste nicht aus ihrem Fahrzeug mit hydraulischen Rettungsgeräten berfreit werden.
Die Person wurde an den Rettungsdienst übergeben. Mit im Einsatz die Wehren aus 
Zislow, Adamshoffnung, Malchow und die Führungsgruppe Amt. Desweiteren
war die der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort.
3 18.02.

10:08
Uhr
TH/
Groß
Verletzte Person Fünfseen OT Kogel

Woldzegartener Straße
HLF20
VRW
EINSATZÜBUNG
2 21.01.

16:29
Uhr
Feuer/
Groß
große Flammen
zu sehen
Penkow

Lebbiner Str
HLF20
VRW
Auf der Anfahrt konnten alle alarmierten Einsatzkräfte den Einsatz abbrechen.
Mit im Einsatz die Wehren aus Zislow, Malchow, Göhren-Lebbin, Walow-Lexow, 
Adamshoffnung und die Führungsgruppe Amt.
 
1 15.01.

17:53
Uhr
 TH/
Klein
Sturmschaden Fünfseen OT Rogeez

Parkallee
HLF20 Ein Baum drohte durch den Sturm umzustürzen. Der Baum wurde gefällt und dann
aufgesägt. Die Fahrbahn wurde gereinigt und wir rückten wieder ab.


 
Letzter Einsatz: 12.06.2024 - VU mit eingeklemmter Person
Besucherzaehler